Unternehmen, die Nachhaltigkeit vorleben, haben einen klaren Wettbewerbsvorteil – wer Engagement zeigt, gewinnt. Der effektivste und einfachste Weg ist der Bezug von nachhaltig erzeugter Energie. Der unabhängige Ökoenergieversorger Polarstern versorgt Unternehmen mit „wirklich besserer Energie“, wie es auf der Website heißt. Davon profitieren auch Greentable-Mitglieder. Wir sprachen mit Verena Wiget, Managerin Geschäftsentwicklung von Polarstern.

Was bringt der Wechsel zu Ökostrom oder Ökogas?
Verena Wiget: Nachhaltig erzeugte Energie ist für jedes Unternehmen der bequemste und günstigste Weg, die Ökobilanz signifikant zu verbessern. Außerdem wirkt Engagement inspirierend und kommt gut an – ein klarer Vorteil bei Kunden, Partnern und Lieferanten.

Was ist bei einem Wechsel zu Ökostrom beachten?
Verena Wiget: Es gibt über tausend Ökostromangebote. Viele werden aber nicht zu 100% aus erneuerbaren Energien erzeugt. Wer sich für Ökostrom entscheidet, möchte aber den echten. Orientierung bieten Gütesiegel wie das Grüner Strom Label in Gold. Es kennzeichnet 100% Ökostrom und Anbieter, die die Energiewende auch wirklich fördern – so wie Polarstern mit Wirklich Ökostrom.

Wie profitieren Greentable-Mitglieder konkret von einer Kooperationsvereinbarung mit Polarstern?
Verena Wiget: Für Greentable-Mitglieder bieten wir zusätzlich zu ihrem einfachen Wechsel zu Wirklich Ökostrom einen intelligenten Stromzähler gratis, Installation und persönliche Betreuung durch unser Team inklusive. Mit dem intelligenten Stromzähler können Restaurants oder Hotels ihren Stromverbrauch exakt nachverfolgen und Stromsparpotenziale identifizieren. Mindestens 5 Prozent Stromkosten lassen sich auf diese Weise sparen. Greentable-Mitglieder können das Angebot auch zusätzlich privat nutzen.

Was zeichnet Polarstern als Unternehmen aus?
Verena Wiget: Neben unserem Angebot von Ökostrom aus 100% oberbayerischer Fließwasserkraft und Ökogas aus 100% organischen Reststoffen sind wir Treiber der dezentralen Energiewende. Unter anderem realisieren Mieterstromprojekte, bei denen in Mehrparteienhäusern Strom z.B. mit Solaranlagen erzeugt wird, und Mieter diese Energie direkt verbrauchen. Dadurch sinken die Nebenkosten und Immobilienbesitzer steigern den Wert Ihrer Objekte. Mit dem neuen EEG stehen bis zu 20% höhere Renditen für Anlagenbetreiber und Investoren in Aussicht! Selbstverständlich beraten wir Greentable-Mitglieder gerne, wenn unser „Mieterstromangebot“ für sie interessant ist.

Tipp: Greentable-Mitglieder sparen 129 Euro!
Wechseln Sie als Greentable-Mitglied mit dem Aktions-Code „Greentable“ zu Wirklich Ökostrom oder Wirklich Ökogas von Polarstern und erhalten Sie einen Smart Meter inklusive Einbau kostenlos (Normalpreis 69 €). Auch die Jahres-Mietgebühr von 60 € übernimmt Polarstern. Damit können Sie Ihren Stromverbrauch nachverfolgen und Einsparpotenzial ausschöpfen.

Fragen? Ihre Ansprechpartnerin bei Polarstern:

Verena Wiget
Tel: 089.309.042.903
verena@polarstern-energie.de
www.polarstern-energie.de