Eine eindrucksvolle Location: Mit seiner klaren Bauhaus-Formensprache ist das „Deutsche Hygienemuseum“ am Lingnerplatz schon von außen ein echter Hingucker. Drinnen befinden sich nicht nur die Ausstellungsräume, sondern auch das Restaurant „Lingner“, benannt wie der Platz nach dem Gründer des Museums. Von kleinen Snacks für zwischendurch, die sich vor oder nach dem Besuch des Hauses empfehlen, bis zum ausgiebigen Sonntagsbrunch oder das Dinner während der Woche, bei dem die Speisen als „Gläsernes Buffet“ in kleinen Weckgläsern, Schalen und Flaschen nett angerichtet werden, ist das Foodangebot vielfältig. Tagsüber bis 18 Uhr serviert man internationales wie einen Hähnchen Ceasar Wrap oder den hausgemachten Burger mit handgeschnittenen Pommes ebenso wie regionale Spezialitäten, zum Beispiel sächsische Kartoffelsuppe mit Wursträdchen oder Schwarzbiergulasch vom sächsischen Rind. Und das in einem Interieur, das sich wundervoll in die große Architekturepoche des frühen 20. Jahrhunderts einfügt.

Café | Restaurant LINGNER
Lingnerplatz 1, 01069 Dresden
Dresden
Deutschland
Telefon: 0351 4846600
Url: http://www.restaurant-lingner.de