Greentable Magazin

Koch oder Kellner: Gute Gastgeber braucht das Land

Im Restaurant müssen Küche und Service als Team zusammen spielen und beide, Köche und Servicekräfte müssen ihr Handwerk verstehen. Servicekräfte sollten Gastgeber sein, aufmerksam, kommunikativ und verkaufstüchtig. Wer Angst hat, fremde Menschen anzusprechen, ist für den Job nicht geeignet. Gastronomen tun gut daran, ausgebildete Servicekräfte zu beschäftigen oder diese selbst zu schulen.

weiterlesen

Obstanbau und Kräuterkurse: Die Rose ist mehr als Bio-Restaurant

Gutes Essen und nachhaltige Küche sind die Grundvoraussetzungen für das Greentable-Zertifikat. Das Ehepaar Andruschkewitsch serviert nicht nur täglich regionale Küche, – der randvolle Veranstaltungskalender gibt den Gästen auch die Chance, die Herkunft der Zutaten kennenzulernen und neues Wissen rund um die Nahrungsmittel hiesiger Herkunft zu gewinnen.

weiterlesen

Spitzengastronomen auf Mission: gute deutsche Küche

Billy Wagner, Macher des Berliner Sterne-Restaurants Nobelhart & Schmutzig, hat zusammen mit den Gastro-Kollegen der Restaurants einsunternull, Horváth und ernst die „Gemeinschaft für gute deutsche Esskultur“ ins Leben gerufen. Ihr Ziel: Förderung und Imagepflege deutscher Küche.

weiterlesen