Grün aufgetischt!

INITIATIVE FÜR NACHHALTIGKEIT IN DER GASTRONOMIE RESTAURANTs entdeckenlieferanten finden

Wertschätzung von Lebensmitteln, regionale & saisonale Küche, Klimaschutz, soziales Engagement und vieles mehr:
 Greentable bringt  Nachhaltigkeit auf den Tisch. 

für Gastronomen

für Gastronomen

Greentable bietet ein etabliertes und transparentes Auszeichnungsprogramm für gastronomische Betriebe und unterstützt diese dabei, ihr nachhaltiges Profil zu entwickeln und präsentieren.

für Lieferanten

für Lieferanten

Greentable-Lieferanten stehen für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen für Gastronomen und Verbraucher. Das schafft Sicherheit beim Einkauf und fördert die regionale Wirtschaft.

für Verbraucher

für Verbraucher

Der Gast findet spannende „grüne“ Restaurants, Erzeuger und Lieferanten mit ökologischem Profil – transparent und unabhängig geprüft.

Ausgezeichnete Restaurants

Empfohlene Lieferanten

"Gefällt das"

57

Ausgezeichnete Restaurants

12

Geprüfte Lieferanten

 

 

 

 

2000

Gefällt das

 

Neueste Beiträge aus dem Greentable Magazin

Essen retten, Gewinne machen

Eine Studie zeigt: Für jeden Dollar, der eingesetzt wird, Essen zu retten, fahren Unternehmen 14 Dollar Gewinn ein. Dabei geht es um mehr als nur das Essen.

weiterlesen

Einfach Schürze! Die neue KAYA&KATO Basic-Kollektion ist da.

Endlich ist es soweit, die langersehnte Basic-Linie von KAYA&KATO ist da. Unter dem Motto „Einfach Schürze“ präsentieren sich die neuen fair produzierten Modelle in schlichtem, zeitlosen Design in fünf kraftvollen Farben aus der Speisekammer: Reis, Ingwer, Mohn, Blaubeere und Chili.

weiterlesen

„Kann Gastronomie bewusste Ernährung mit einem nachhaltigen Einkauf, Umweltschutz und einem sozialem Engagement unter einen Hut bringen? Ich sage ja! Deshalb unterstütze ich Greentable.“

 Billy Wagner, Inhaber Nobelhart & Schmutzig, Berlin

„Nachhaltigkeit ist das Stichwort in der Gastronomie. Doch wem kann man beim Thema Nachhaltigkeit noch vertrauen? Greentable deckt die komplette Wertschöpfungskette vom Erzeuger über Logistiker bis zum Gastronomen und damit Endkunden ab.“

Heinz O. Wehmann, Sternekoch Landhaus Scherrer, Hamburg